ÖFFNUNGSZEITEN ...

ZUR ZEIT NUR NACH INDIVIDUELLER VEREINBARUNG  - ABER TERMINE SIND MÖGLICH.

SIE KÖNNEN SICH GERNE MIT MIR IN VERBINDUNG SETZEN

SO, JETZT IST ALLES VORBEI ...

Die Zeit ist wie im Flug vergangen, seit ich bekannt gegeben habe dass ich mein Geschäft am 30.6.2016 schließe und heute ist der erste Tag, an dem ich mein Ladengeschäft tatsächlich geschlossen habe. Befremdlich, neu, aber auch auf eine Art gut... 

Ich danke Ihnen und Euch allen ganz herzlich für die vielen bunten Jahre • ich hätte mir meinen Erfolg und die Begeisterung für meinen Schmuck, nicht schöner vorstellen können.

Für weitere Informationen, bitte auch weiterhin die Website von Viola Hermann Schmuck besuchen. Ich werde versuchen, alle neuen Infos und Veränderungen auf dieser Seite bekannt zu geben.

Dankeschön und ein herzliches Auf wiedersehen ... 

Viola 

LIEBE FREUNDE, KUNDEN UND TREUE FANS VON VIOLA HERMANN SCHMUCK, ZUM 30.6.2016 WIRD ES VERÄNDERUNGEN GEBEN ...

 

... für eine kreative Schaffenspause auf unbestimmte Zeit, schliessen wir das Geschäft in der Paulinenstrasse 16 und sagen DANKESCHÖN ! für fast 19 Jahre VIOLA HERMANN SCHMUCK in Stuttgart. 

Bis zum 30.6.2016 19 Uhr haben wir geöffnet und nehmen auch gerne noch Aufträge an, die alle bearbeitet werden und zu individuell vereinbarten Terminen abgeholt werden können. 

Vielleicht sehen wir uns nochmal in der Paulinenstrasse ... wir würden uns freuen.

Viola Hermann und Oli Keim

ERSTER PLATZ UND GOLD MIT MERCEDES BENZ VITO 4X4

Es ist, im nach hinein betrachtet, immer noch unfassbar, dass wir uns gegen eine so starke Konkurrenz bei der Rallye Aicha des Gazelles 2016, verteidigt haben. 

Erster Platz und goldenes Sandblech - was will man mehr. Jetzt haben wir alles erreicht und für uns als Team wieder einmal so viel gewonnen. Es war das perfekte Erlebnis und heute kann ich sagen: mit diesem großen Team und Vanessa als meine Teamkollegin - immer und jeder Zeit gerne wieder.

Es wird schwer. Noch einmal dürfen wir nicht mit Mercedes Benz, dem Valerié - Vito und dem unvergleichlich, perfekten Team Sascha, Benny, Reiner und Timo zusammen an  der Rallye teilnehmen. Das wir jetzt, in diesem Jahr, nochmal dabei sein durften; eine Ausnahme und für uns das größte Glück, das wir haben konnten. 

Die Erfahrungen vom letzten Jahr und der Vertrautheit der Landschaft, Berge, Oueds und Über-Durchfahrten, haben bewirkt, dass wir uns viel schneller an die Umgebung gewöhnen konnten ; haben uns sofort vertraut gefühlt. Vielleicht mit, aber nicht nur weil wir zum 2. Mal dabei waren, konnten wir diese Klasse für uns gewinnen. 

Herzlichen Dank an Alle, die uns dieses einzigartige Abenteuer ermöglicht haben und an Dich- Vanessa Wagner - Du bist eine  unglaublich gute Navigatrice und Copilota - Dicker Kuss ... 

Ich hoffe und wünsche es mir so sehr, dass wir nochmal dabei sein dürfen, um den Gazelles Spirit zu leben dürfen, der einen wohl nie mehr los lässt und vielleicht geht ja am Ende eine kleine Türe auf - die Hoffnung stirbt zuletzt ... 

Gazelle un jour • Gazelle toujours ! 

2016 RAG (92).jpg

VIOLA HERMANN MIT HEIKO VOLZ BEI REGIO TV

Spannender Morgen mit Heiko Volz von Regio TVStuttgart bei mir zu Gast im Schmuckatelier ... es wird Veränderungen geben

https://www.youtube.com/watch?v=RdLTO7VRVQ4

video Block
Double-click here to add a video by URL or embed code. Learn more

ES GEHT WIEDER IN DIE WÜSTE ...

Zusammen als Team 318 ' gazelles virus ' nehmen wir zum 2. Mal in Folge an der 26. Rallye Aicha des Gazelles teil. Wir dürfen unseren 3. Platz in der Crossover Klasse von 2015 verteidigen. Als großes Team fahren wir mit 6 weiteren motivierten Frauen am 15.März 2016 nach Marokko. 

Das Handwerksteam für dieses Jahr geben Madeleine Oster und Catrin Peest. 

Wir sind motiviert und aufgeregt ohne Ende ... Das Abenteuer beginnt von Neuem ... 

Stuttgart - Marokko - Stuttgart ... 6.500 km ...

4 Wochen sind vergangen, seit ich mit dem großen Mercedes - Benz Team nach Marokko aufgebrochen bin.

Wir haben viel erlebt; Landschaften gesehen, von denen ich nicht wusste, dass es sie so gibt; Menschen getroffen, die eine unglaubliche Zufriedenheit ausgestrahlt und magisch tiefe Augen hatten; wir haben uns durch Widrigkeiten gekämpft, uns an unüberwindbar scheinende Orte gefahren, sind festgesteckt - aber als Team konnten wir alles bewältigen und uns selber über Grenzen hinweg bestärkt, haben uns immer wieder neue Perspektiven geöffnet.

Achtsamkeit, Ruhe und Struktur - damit konnten wir uns jeden Tag beweisen, dass wir auch in Zukunft  jede, egal welche auch noch so aussichtslose Lage 'meistern' und bezwingen werden.

Von ganzem Herzen DANKE Dir, Vanessa Wagner, als beste Teampartnerin und Navigatorin - ohne Dich wäre ich Nichts gewesen...

Danke Sascha, Benny, Reiner, Thimo - unser Zuhause, Support, Jungs für alle Fälle, Felsen in der Brandung und beste Mecanics der Welt ! 

Wir sind stolz und sooo glücklich - wollen wieder dahin, wo wir alle so glücklich waren.

Vielen Dank, Mercedes - Benz, Deutsche Handewerkszeitung und Handwerkmagazin ! Ihr habt auf uns gebaut, uns vertraut und ausgewählt, diese Abenteuer anzutreten. Wir haben euch nicht enttäuscht und sind so froh, dass wir das alles erleben durften - dank euch und dieser großartigen Idee, mit einem 'Greenhorn' - Handwerker-Team zu pratizipieren.

3. Platz Crossover Geamtwertung

1. Platz Crossover Erstteilnahme

HURRAHHHHH!

Rallye Aïcha des Gazelles – 25th anniversary edition!

 Ich bin sehr glücklich darüber, dieses Abenteuer in Marokko vor mir zu haben und ein Teil dieser Geschichte zu werden. Der humanitäre Gedanke rund um die Rallye, der Einsatz der Startgelder um den Menschen dort vor Ort ein wenig Hilfe zukommen zu lassen, macht für mich die Teilnahme daran nochmal wertvoller.   Da wir auch persönlich mit Spenden die Menschen unterstützen können, würde ich mich sehr freuen, wenn ich mit ein paar kleinen Geldspenden die Möglichkeit bekommen würde, Dinge des Alltags wie Zahnbürsten / Zahncreme / Hautpflege / Haarbürsten / Farbstifte / Blöcke...      etc. kaufen zu können. Jede, auch noch so kleine Hilfe wird dort vor Ort ankommen und von uns persönlich  mitgenommen.

Ich bin sehr glücklich darüber, dieses Abenteuer in Marokko vor mir zu haben und ein Teil dieser Geschichte zu werden. Der humanitäre Gedanke rund um die Rallye, der Einsatz der Startgelder um den Menschen dort vor Ort ein wenig Hilfe zukommen zu lassen, macht für mich die Teilnahme daran nochmal wertvoller. 

Da wir auch persönlich mit Spenden die Menschen unterstützen können, würde ich mich sehr freuen, wenn ich mit ein paar kleinen Geldspenden die Möglichkeit bekommen würde, Dinge des Alltags wie Zahnbürsten / Zahncreme / Hautpflege / Haarbürsten / Farbstifte / Blöcke...      etc. kaufen zu können. Jede, auch noch so kleine Hilfe wird dort vor Ort ankommen und von uns persönlich  mitgenommen.

Rallye Aïcha des Gazelles du Maroc

Frauenrallye  Aïcha des Gazelles  •  Auswahltraining 24.1.2015 

Eine Goldschmiedemeisterin und eine Sanitär- und Heizungsbaumeisterin vertreten dieses Jahr das deutsche Handwerk bei der Frauenrallye Aïcha des Gazelles. In einem Mercedes-Benz Vito werden sie im März in der Wüste von Marokko das Rennen aufnehmen.

Goldschmiedemeisterin Viola Hermann aus Stuttgart wurde als Fahrerin nominiert, die Sanitär- und Heizungsbaumeisterin Vanessa Wagner aus Hattersheim bei Frankfurt/Main übernimmt als Beifahrerin die Navigation bei der Frauenrallye, die vom 25. März bis 2. April 2015 über rund 2.500 Kilometer durch die marokkanische Wüste führt.

Bei der Rallye dürfen ausschließlich Frauen starten. Dabei geht es nicht um Höchstgeschwindigkeiten, sondern die Teams müssen den kürzesten Weg finden und dürfen dafür nur Karte und Kompass verwenden. Technische Hilfsmittel wie Navigationsgeräte oder Handys sind nicht erlaubt. Mit den Startgeldern der Veranstaltung werden Hilfsprojekte für die Landbevölkerung Marokkos unterstützt.

                                                                                                                             Foto: Andreas Bröckel   Starten für das deutsche Handwerk in Marokko: Sanitär- und Heizungsbaumeisterin Vanessa Wagner aus Hattersheim im Rhein-Main-Gebiet sowie Goldschmiedemeisterin Viola Hermann aus Stuttgart (re.).  http://www.deutsche-handwerks-zeitung.de/rallye-acha-des-gazelles/158/16913  http://www.deutsche-handwerks-zeitung.de/das-video-vom-auswahltraining/150/10305/270514

                                                                                                                         Foto: Andreas Bröckel

Starten für das deutsche Handwerk in Marokko: Sanitär- und Heizungsbaumeisterin Vanessa Wagner aus Hattersheim im Rhein-Main-Gebiet sowie Goldschmiedemeisterin Viola Hermann aus Stuttgart (re.).

http://www.deutsche-handwerks-zeitung.de/rallye-acha-des-gazelles/158/16913

http://www.deutsche-handwerks-zeitung.de/das-video-vom-auswahltraining/150/10305/270514

 

handwerk magazin • 23.2.2015

Viola Hermann ist Goldschmiedin aus Stuttgart. Die Verbindung von Acryl und Metall zu farbenfrohen Ringen ist zu ihrem Markenzeichen geworden. In diesem Jahr geht sie für handwerk magazin bei der Frauenrallye Aïcha des Gazelles an den Start! Wir drücken die Daumen.

 https://www.facebook.com/handwerk.magazin?pnref=story   

https://www.facebook.com/handwerk.magazin?pnref=story

 

VOR 20 JAHREN...

20 JAHRE SIND VERGANGEN SEIT ICH MEINE MEISTERPRÜFUNG ABGELEGT HABE. UNGLAUBLICH WIE DIE SCHÖNE ZEIT VERGEHT...

VIOLA HERMANN RINGE IM CRAFTKONTOR BONN - BAD GODESBERG

EINE AUSWAHL UNSERER RINGE IST AUF DIE REISE NACH BONN - BAD GODESBERG GEGANGEN UND KÖNNEN DORT BEI ANNEGRET PORTSTEFFEN IM CRAFTKONTOR BEWUNDERT UND ERWORBEN WERDEN.

WIR FREUEN UNS ÜBER DIESE TOLLE KOOPERATION - DANKE IHNEN, LIEBE FRAU PORTSTEFFEN:

http://craftkontor.blog.de/2014/06/04/ultimativen-sommerringe-18590109/

schaufenster.png

EUNIQUE 2014

VON 16.MAI 2014 bis 18.MAI 2014 SIND WIR MIT EINEM STAND AUF DER EUNIQUE - MESSE FÜR ANGEWANDTE KUNST UND DESIGN IN KARLSRUHE VERTRETEN. SIE FINDEN UNS IN HALLE 1 , STAND B 47. 

 

GERNE ERHALTEN SIE EINE BESUCHERKARTE VON UNS - WIR FREUEN UNS AUF SIE. 

 

EUNIQUE_Logo.jpg

BLECHHELDEN - METALLBEARBEITERIN

VIELEN DANK AN DIE FIRMA TRUMPF / DITZINGEN, DIE DIESEN SCHÖNEN BEITRAG ERMÖGLICHT UND REALISIERT HAT.

http://www.blechhelden.com/helden/metallbearbeiterin_5232/

http://www.mastersofsheetmetal.com/masters/metalworker_4584/

Viola-Hermann-Atelier1.jpg

14 • 1 • 2014

NEUES JAHR  -  NEUES GLÜCK...

SEIEN AUCH SIE GLÜCKLICH UND FROH - WIR VERSUCHEN ES JEDEN TAG, HABEN WIR DOCH MIT SOOO VIELEN SCHÖNEN FARBEN UND FORMEN ZU TUN.

ÜBERRASCHEN SIE UNS MIT IHREN IDEEN - WIR FREUEN UNS AUF SIE ! 

_DSC0304 1.jpg